Hebammensprechstunde






Die Hebammensprechstunde in meiner Praxis bietet Ihnen den individuellen Rahmen Ihre Schwangerschaftsbeschwerden zu behandeln und naturheilkundliche Hilfe zu bekommen.


Typische Beschwerden in der Schwangerschaft sind z.B.:
  • Übelkeit
  • Sodbrennen
  • Verdauungsprobleme
  • Wadenkrämpfe
  • Krampfadern / Hämorrhoiden
  • frühzeitige Wehentätigkeit
  • Wassereinlagerungen
  • ungünstige Lagen des Kindes
  • Ängste  etc.
Folgende Verfahren können hilfreich eingesetzt werden:
  • Homöopathie
  • Aromatherapie
  • Bachblütentherapie
  • Akupunktur
  • Gespräche und Entspannungsverfahren aus der "Emotionellen Ersten Hilfe"
Die Begleitung von sog. Risikoschwangerschaften erfolgt neben der ärztlichen Vorsorge.
Auch Fragen zur pränatalen Diagnostik oder einer schwierigen Lebenssituation (z.B. psychische Probleme, sehr junge Mütter oder Sie erwarten ein krankes Kind) können mit genügend Zeit besprochen werden.




Untersuchung CTG
Termine in der Hebammensprechstunde bitte nur nach telefonischer Voranmeldung.

Die Kosten für Beratung und Hilfeleistung bei Beschwerden werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.
Akupunkturbehandlungen, sowie die Kosten für Aromatherapie, Bachblüten- und Teemischungen müssen privat getragen  werden.