Angebote nach der Geburt

Wochenbettbetreuung auch nach ambulanter Geburt

Wenn Ihr Baby geboren ist und Sie wieder zu Hause sind haben Sie Anspruch auf eine umfassende Begleitung zu Hause.

Bis zum 10.Tag nach der Geburt werden Sie täglich (bei Problemen auch öfter) und danach nach Ihrem Bedarf bis zu 8 Wochen nach der Geburt besuchen.

Dabei werden alle Fragen die Sie in dieser aufregenden Zeit des Mutterwerdens Elternseins beschäftigen, mit genügend Zeit individuell besprochen und Probleme mit einer naturheilkundlichen Unterstützung verbessert.

Bei der Mutter sind es die Rückbildungs- und Heilungsvorgänge während der Stillzeit die beobachtet werden. Fragen zum Umgang mit dem Neugeborenen (Pflege, Schlafen, Trösten) werden in der persönlichen Lebenssituation geklärt.

Das Baby beobachten wir gemeinsam und seine feinen Zeichen lesen, lernen, die Bedürfnisse erkennen und sensibel und feinfühlig darauf reagieren zu können braucht Ruhe und etwas Übung.

Eine gute Begleitung der ersten Zeit mit dem Baby, in der Sie erfahren, dass Sie auf viel Herz und Bauchgefühl mit Ihrem Baby vertrauen können hilft Ihnen als Start in die Elternzeit, in der Sie auch andere „Problemchen“ meistern werden.

Auch in besonderen Situationen z.B.  nach Fehlgeburten oder bei Depressionen haben Sie die Möglichkeit sich von mir begleiten zu lassen.